Offizieller Fanclub Nr. 55 Hertha-Schlümpfe
Wir stellen uns vor:

 
         
         
 

Als sich im Frühjahr 1997 Peter, Barbara, Nicole,  Hardy, Annkarin, Sandro, Rüdiger und Bodo zu einem Zweitliga-Spiel von Hertha BSC einfanden, wurde beschlossen, endlich unseren eigenen Fanclub zu gründen. Aber welchen Namen sollte unser Fanclub bekommen? Eigentlich ganz einfach! Hertha BSC war damals ja leider immer bekannt für aggressive und gewaltbereite Fans, also brauchten wir etwas freundlich, friedliches – aber auch etwas in blau-weiß, den Vereinsfarben unseres Clubs.

 Na also, da ist ja schon etwas – ein kleiner Schlumpf, etwas faul und träge (passt also ganz gut zu uns) und er ist außerdem auch blau-weiß!

 
         

 

Jetzt waren unsere Kreativkräfte im Zeichnen gefragt (Nicole und Annkarin). Schon hatte unser Schlumpf ein Herthatrikot an und die Herthafahne flatterte voran. Der Fanclub Hertha Schlümpfe und sein Maskottchen waren geboren.

         
 

 
         
 

Zum nächsten Auswärtsspiel nach Jena fuhren wir dann schon mit unserem eigenen Logo!! 

 
         
 

 
         
 

Im Stadionprogramm 17/97 wurden wir von Hertha BSC und dem Fan Projekt als 55. Hertha-Fanclub begrüßt.

Wir hatten mittlerweile einige Fernsehauftritte und auch einige Schlümpfe die in Spielfilmen um unsere Hertha mitwirkten.

Durch Hertha BSC hatten wir die Möglichkeit unseren Fanclub bei der Mercedes Niederlassung in Spandau bei der Vorführung der A-Klasse zu präsentieren. Mit großem Erfolg!

Florian, unser damals jüngstes Mitglied, wurde von unserem Fanclub zur Berliner Fußballmeisterschaft auf der Playstation angemeldet. Er wurde nach hartem Kampf dann auch Berliner Playstationmeister (Bericht in der Fußballwoche) und gewann für unseren Fanclub ein Auto für eine Wochenendfahrt zum Bundesligaspiel nach Dortmund!!

Wir verstehen uns als „Familien-Fanclub“ und führen regelmäßig Spieleabende, Skatturniere, mannigfaltige Freizeitaktivitäten, Partys, Auswärtsfahrten, etc., durch. Im Laufe der Zeit haben sich Fanfreundschaften mit „Betzebuben aus Worms“, entwickelt, die durch regelmäßige Besuche gehegt und gepflegt werden.

Wir freuen uns jederzeit über Kontakte zu anderen Fanclubs!

Mittlerweile hat unser Fanclub 19 Mitglieder. Seit nunmehr 22 Jahren erscheint 6 mal im Jahr unsere Clubzeitung „Schlumpf Kurier“ mit Infos von Fans für Fans.

Ansprechpartner sind:

1. Vorsitzender: Hartmut Tieke,
    E-Mail: hardyfliese@arcor.de


2. Vorsitzender: Boris Bibow,
     E-Mail: herthaschluempfe@aol.com

 
       

Unser Vorstand besteht aus
insgesamt 4 Personen:

1.      Vorsitzender: Hardy

2.      Vorsitzender: Boris

Kassenwart: Nicole

Schriftführerin: Annkarin

 

von links: Annkarin, Boris, Hardy und Nicole

   

Unser Ehrenpräsident Peter

Zuständig für die Homepage:   
Annkarin und Boris

Zuständig für den Schlumpfkurier : 
Peter und Nicole