Sommerfest in Worms 2002

  Wie immer zu dieser Jahreszeit fand beim Fanclub 1. FCK "Jetzt erst recht" Worms das Sommerfest statt. Wir waren diesmal mit Karola, Barbara, Christian, Michael, Thomas, Florian und meiner Wenigkeit vertreten.

Wir hatten zwei Tage mehr eingeplant, um Worms und Umgebung genauer zu erleben. Das Sommerfest war dank unserer Gastgeber wieder sehr gut organisiert und war für alle ein voller Erfolg.

Nach dem Abbau am Freitag hatten wir einen schönen Tag am Rhein und für den Abend war dann ein Tisch beim Griechen bestellt. Das "Exclusivessen von Thomas und Christian dauerte allerdings etwas länger.

Am Samstag, nach einem guten Frühstück bei Gerlinde, fuhren wir mit unseren Freunden und vielen Kindern zum Holiday-Freizeitpark. Dort fuhren wir mit der Wasserrutschbahn und der größten Stahlachterbahn Europas. Abends haben wir dann bei Gerlinde noch das DFB-Pokalendspiel gesehen. Schade Leverkusen, wieder nicht gewonnen!

Am nächsten Tag sind wir dann zuerst in das neu eröffnete Nibelungen-Museum in der Wormser Stadtmauer gegangen. Christian und ich sind der Meinung - absolut sehenswert! Danach gab es noch ein großes Pizzaessen mit allen unseren Freunden zum Abschluss!!

Danke wieder einmal für diese schönen Tage und eventuell bis bald in Berlin zur
Love Parade !!

 
     
    Zurück